Logo Dr. med. Volker Rimkus Englisch
Der Mann im Wechsel ....
.... seiner Jahre.
Lebenslust statt Lebensfrust im Alter.

Dieses Buch macht deutlich, dass sich auch bei Männern die Wechseljahre einstellen. Es soll in erster Linie den betroffenen Mann und nicht den medizinischen Fachmann ansprechen. Alle medizinischen Zusammenhänge werden in leicht verständlicher Form geschildert und machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk.
Über ein Jahr lang war das beliebte Buch (ein Verlagsbestseller!) total vergriffen und liegt nun endlich in seiner 4. - überarbeiteten - Auflage wieder vor.
Das Männerbuch kann auch neuerdings über meinen Bestellbutton über mich bezogen werden, wobei ich jedes Buch dann persönlich signieren werde.

 
Buch: Der Mann im Wechsel seiner Jahre        Der Autor konzentriert sich in der Thematik erstmals auf die Wirkungen von Östrogen beim alternden Mann und zeigt Möglichkeiten auf, wie bei einem nachgewiesenen Östrogenmangel das männliche Klimakterium ausschließlich durch Gabe von Östrogen zu behandeln ist. Dr. Rimkus fand heraus, dass bislang nur ein einziges der vielen in der Therapie verwendeten Östrogene die erwartete Wirkung erbrachte, nämlich nur das Hormon, welches auch im Original und als 17-beta-Östradiol im menschlichen Körper vorhanden ist.
In der 3. Auflage nur angedeutet, behandelt der Autor aber jetzt in der 4. Auflage die enorme Bedeutung eines weiteren Hormons, das Progesteron, welches in Kombimnation mit dem "Sonnenhormon" Vitamin D3 die Erfolge der Männerbehandlung (auch die der Frauen!!) weiter verbessern konnte. Im Kapitel über die Prostata geht der Autor auch kurz auf die Problematik beim leider ja sehr häufigen Prostatakrebs des Mannes ein. Veraltete oder überholte wissenschaftlich Aussagen wurden gestrichen. Und so wird dann die 4. Auflage wohl wieder ein beliebtes Buch sein, in dem Männer (und sogar Frauen!) eine Menge an grundelegenden Informationen finden können. Die grösstenteils sehr bewegenden Männerberichte aus der Anfangszeit blieben unverändert, weil in ihnen die historische Entwicklung gut ablesbar ist.

In die Darstellungen der einzelnen Kapitel fließen die 30-jährige Erfahrung als Frauenarzt sowie die fast 8-jährige Forschung und Arbeit mit Hunderten von Männern ein. Persönliche Schilderungen von fast 40 mit Östrogen behandelten Männern quer durch alle soziale Schichten unserer Bevölkerung untermauern den Erfolg dieser Pionierarbeit.

Bislang hat sich die Wissenschaft bis auf ganz wenige Ausnahmen, auch noch im Jahr 2017, stets mit dem klassischen männlichen Hormon, dem Testosteron, beschäftigt. Insofern ist dieses Buch in seiner Thematik und der Konzentration allein auf die Behandlung mit Östrogen einmalig.
Die Entwicklung ging aber weiter. Und so konnte das Behandlungskonzept durch die zusätzliche Verwendung von Progesteron und Vitamin D3 weiter voran gebracht werden, was sich in der 4. Auflage widerspiegelt. 

Kostenpflichtiges Bestell-Telefon:
0700 - 27243 6624 (Arche Noah)
ISBN: 3-86733-000-X
Verlag Arche Noah

www.verlag-arche-noah.de

 
  © IKE 2018